EDV Systeme Dokumentation

Wir bieten EDV-gestützte Systeme zur Klienten- und Leistungsdokumentation inklusive Leistungsverwaltung in den folgenden Bereichen.

EBIS - seit 1990 der verlässliche Partner sozialer Einrichtungen - jetzt in der neuesten Version mit Unterstützung von Microsoft SQL Server und alternativ auch MySQL.

Das EinrichtungsBezogene InformationsSystem EBIS ist das führende Dokumentationssystem für Einrichtungen der Allgemeinen Sozialberatung, Migrations- und Flüchtlingsberatung, Schulsozialarbeit, Sozialpsychiatrische Dienste, Schwangerenberatung, Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe und Suchtkrankenhilfe in Deutschland.

EBIS ist uneingeschränkt lauffähig auf sämtlichen Windows-Client- und Serverbetriebssystemen wie Windows 10, Windows Server 2019,  Citrix Virtual Apps und Desktops, sowie VMware Horizon, Cancom AHP Enterprise Cloud, etc. Wir unterstützen selbstverständlich auch die neuesten Microsoft Office Produkte wie Office 2019 oder Office 365. 

Es wird bundesweit von ca. 700 Einrichtungen genutzt. Die Weiterentwicklung der einzelnen Systemvarianten wird von den Mitarbeitern der Einrichtungen über die sogenannten Anwender-Arbeitsgemeinschaften begleitet. Damit ist eine permanente praxisorientierte Ausrichtung des Systems gewährleistet.

EBIS dient der administrativen, beratenden und therapeutischen Arbeit der MitarbeiterInnen mit den Klienten ebenso wie der Dokumentation der nicht direkt klientenbezogenen Tätigkeiten und leistet somit auf regionaler und überregionalter Ebene einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung der Versorgungsstruktur.

NEWS

Der GSDA-Newsletter 2019 steht zum Download bereit.

Neu: Das Update 9.34.00 steht zum Download bereit. (08.04.2019)

Der AV-Vertrag der GSDA steht zum Download bereit.

Neuigkeiten der GSDA GmbH

Hotline

Software-Hotline: 089/99 740 69 60
Email: info@gsda.de wenden.

Montag       9:30 – 12:30 Uhr / 13:30 -16:00 Uhr
Dienstag     9:30 – 12:30 Uhr / 13:30 -16:00 Uhr
Mittwoch     9:30 – 12:30 Uhr / 13:30 -16:00 Uhr
Donnerstag 9:30 – 12:30 Uhr / 13:30 -16:00 Uhr
   Freitag        9:30 – 13:00Uhr                                

Fernwartung

Die aktuelle Version des Fernwartungsprogramms steht zum Download bereit.