GSDA GmbH © 2018 Impressum /Datenschutz

GSDA GmbH Gesellschaft für Standarddokumentation und Auswertung

Neue Gridfunktionen

Auf vielfachen Wunsch von Einrichtungen haben wir einige sehr wertvolle Neuerungen in EBIS eingebaut. Zum Beispiel haben sich viele Anwender gewünscht, in der Klientenübersicht auch mal nach Postleitzahlen sortieren zu können oder sich nur die Klienten mit einem bestimmten Leistungsträger oder einem spezifischen Wohnort anzeigen zu lassen.


Die aktuelle Neuerung ist, dass in EBIS jetzt fast jeder Grid (Datenraster) sortiert und gefiltert werden kann. Immer wenn die Header- bzw. Kopf-Zeile eines Grids grün ist, kann man per linker Maustaste nach jeder Spalte sortieren und mit der rechten Maustaste filtern. Im folgenden Text erläutern wir alle neuen Anwendungsmöglichkeiten.


1. Sortierfunktion


Für die Sortierreihenfolge gibt es 3 Darstellungsmöglichkeiten.


Schritt 1: Aufsteigend (A-Z, 0-9)















Schritt 2: Absteigend (Z-A, 9-0)

















Schritt 3: Sortierung aufheben

















2. Spalten ein- und ausblenden


Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spaltenüberschrift klicken und dann auf „Mehr…“ öffnet sich eine Einstellungsmaske mit der man Spalten ein- und ausblenden, sowie die Breite der Spalten und die Reihenfolge der Spalten einstellen kann.Wenn man die Spaltenreihenfolge und die Spaltenbreiten ändert merkt sich das das System und beim nächsten Neustart von EBIS erscheint der Grid wie beim Verlassen.
























3. Filterfunktion


Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Spaltenüberschrift klicken und dann auf „Suchen/Filter“ und „Mehr“ öffnet sich eine Einstellungsmaske mit der man nach bestimmten Kriterien in den Daten suchen bzw. filtern kann, z. B. nach allen Klienten, welche mit C im Nachnamen beginnen.





























Das Ergebnis erhalten sie nach Betätigen des Filterbuttons.

















4. Vorlagen für Filter- und Sortierreihenfolge


Das Symbol unten rechts unter dem Grid blendet eine Maske ein, die die Nutzung von Vorlagen für Filter und Sortierung ermöglicht.
















Ein Beispiel dazu:


Mitarbeiterin Frau Kunz möchte alle männlichen Klienten nach Geburtsdatum sortiert in der Klientenübersicht sehen.


Schritt 1: Es wird nach dem Geschlecht (hier männlich) gefiltert

























Schritt 2: Es wird nach Geburtsdatum (hier aufsteigend) sortiert.

















Schritt 3: Öffnen der Vorlagen
















Schritt 4: Anlegen der Vorlage über das grüne Pluszeichen und Name vergeben (mit OK bestätigen)

































Die Vorlage ist nun verfügbar und kann jederzeit über das Vorlagen-Symbol wieder aufgerufen werden.




























Sie haben noch weitere Fragen? Wir rufen Sie gerne zurück und zeigen Ihnen die Funktionalität gerne per Fernwartung auf Ihrem PC.

Füllen Sie dazu einfach das Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Weitere Module